Carnica Königin
  • Standbegattet im Jahr 2022
  • Folgegeneration F1 (Wirtschaftskönigin) > Carnica Reinzucht Linie ACA, Inselbegattet auf Langeoog
  • gezeichnet mit Opalith Nummernplättchen

 

Alle Königinnen stammen aus unserem Vermehrungsbetrieb in Norddeutschland. Wir wechseln jährlich die Linie unserer Carnica Zuchtmütter um Inzucht zu vermeiden.

Die Königinnen werden mit der Hauspost innerhalb Deutschlands zugestellt (DHL Warenpost mit Sendungsverfolgung). Dabei garantieren wir eine lebende Ankunft.

 

Unsere diesjährige Zuchtkönigin ist F1 ACA, die auf der Belegstelle Langeoog mit reinrassigen Drohnenvölkern der Linie Peschetz begattet wurde. Bei der Wahl unserer Zuchtkönigin achten wir immer sehr auf die Charaktereigenschaft Sanftmut. 

Die ACA (Austrian Carnica Association) legt neben den Selektionskriterien Sanftmut, Honigertrag, Wabensitz, Schwarmneigung, Kalkbrutresistenz, Winterfestigkeit, Volksstärke und Frühjahrsentwicklung, großen Wert auf eine eigenständige Varroa-Abwehr der Völker. 

Der Verein der ACA dazu: "Unsere selektierten Bienen erkennen sich fortpflanzende Milbenweibchen durch den Zelldeckel, öffnen diesen und entfernen Puppe und Milbe, wenn die Milbe die Zelle nicht verlässt. Dieses Verhalten nimmt von Zuchtgeneration zu Zuchtgeneration immer stärker zu."

Wir haben in den letzten 2 Jahren bereits von Zuchtköniginnen nachgezogen, die sehr gut bei der VSH Prüfung abgeschlossen haben. Das Hygieneverhalten und die Varroaresistenz sollten bei unseren reinrassigen Drohnenvölkern bereits stärker ausgeprägt sein.

 

Im Folgenden ist der Zuchtnachweis unserer Zuchtkönigin zu finden:

 

 

Carnica Königin

27,00 €Preis